ProSieben zeigt Counter-Strike Live

    • ProSieben zeigt Counter-Strike Live

      Sport mit Zukunft! ProSieben zeigt live eines der größten „Counter-Strike“-Turniere der Welt am Sonntag, den 19. November nach dem Mega-Blockbuster.

      „Counter-Strike“- Finale der „Intel Extreme Masters“ am 19. November ab 23:15 Uhr Live auf ProSieben
      eSports live und zur besten Sendezeit: ProSieben zeigt das „Counter-Strike“-Finale der „Intel Extreme Masters“ aus Oakland/USA am 19. November um 23:05 Uhr. Damit überträgt der Sender zum ersten Mal eine Counter-Strike-Veranstaltung live im deutschen Fernsehen. Bei dem Turnier treten die zwölf besten Teams der Welt gegeneinander an und kämpfen bei „Counter Strike: Global Offensive“ um 300.000 US-Dollar Preisgeld.

      Taktiker und eSports-Profis gefragt
      ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann: „ProSieben und ProSieben MAXX zeigen seit August erfolgreich das Magazin ‚ran eSports‘ mit News und Highlights aus der Gaming-Szene. Da geht es um „FIFA“, „CS:GO“, „League of Legends“ oder „Madden NFL“. Jetzt setzen wir zum ersten Mal auf ein großes Live-Event. Moderne Wettkämpfe passen perfekt zu ProSieben. Bei diesen Events sind ausgewiesene Taktiker und echte eSports-Profis am Werk, die nur in Teamarbeit gewinnen können. Wer sich einmal auf dieses Spektakel einlässt, kann einen unglaublich spannenden Wettkampf erleben.“

      eSports auf ProSieben und ProSieben MAXX
      Mit dem wöchentlichen Magazin „ran eSports – Professional. Gaming. Magazine.“ berichten ProSieben (freitags um 00:45 Uhr) und ProSieben MAXX (mittwochs um 00:15 Uhr) seit Ende August über aktuelle Highlights aus der Welt des eSports und berichten über beliebte Computerspiele wie „CS:GO" („Counter-Strike: Global Offensive“), „League of Legends" (LoL), „DOTA 2", „FIFA“, „Madden NFL" oder „Rocket League“.

      Moderator Matthias „Knochen“ Remmert führt durch die „Intel Extreme Masters“
      Das ESL-Turnier „Intel Extreme Masters“ zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen für Fans von „CS:GO“. „ran eSports: Counter-Strike live @ IEM Oakland“ wird moderiert von Matthias „Knochen“ Remmert, der auch durch „ran eSports“ auf ProSieben MAXX führt.

      „ran eSports: Counter-Strike live @ IEM Oakland “ am 19. November um 23:15 Uhr live auf ProSieben
    • Es geht los... Das ist der Anfang von etwas ganz großem! :thumbsup:

      Ein eSport Turnier direkt nach dem 20:15 Uhr Blockbuster auf ProSieben...
      Die ersten Fußballvereine haben FIFA 18 und LoL Teams, es wird bei Dota 2 um bis zu 8 Millionen Dollar Preisgeld gespielt....

      Hätte das nicht schon vor 15 Jahren so sein können? Dann wäre my g4m3 bzw "tnt" nun ganz oben dabei. Dann aber nicht als Gaming Community sondern als esport Team. :D